Spannendes und Aufregendes für die Familie - Halle 2.1, 3.1, 9.1 und Freigelände

Abenteuer-Museum - Halle 2.1
Das Museums-Mobil lädt Kinder und Erwachsene zum Bau eines ad-hoc-Museums ein. Sie werden zu Ausstellungs-Gestaltenden, stellen Objekte aus, erzählen die dazu gehörige Geschichte und werden so Teil des Museums.

Kambly Erlebnis - Halle 2.1
Im «Kambly Erlebnis» am Hauptsitz des Schweizer Biskuitherstellers Kambly in Trubschachen kann man die Geheimnisse der Feingebäck-Kunst mit allen Sinnen entdecken. Am «Kambly Erlebnis»-Stand an der Ferienmesse können die Besucher unter Anleitung ein Marzipanfigürchen modellieren.

SchoggiLand - Das hauseigene Schlaraffenland - Halle 2.1
Im SchoggiLand in Flawil kann man auf der 80 m langen Galerie die Produktion von Munz, Minor und Maestrani live mitverfolgen und dabei verschiedene Kreationen probieren. Lassen Sie sich an der Ferienmesse von der Leidenschaft fur Süsses anstecken.

Pilatus - Die Suche nach dem Drachenstein - Halle 2.1
Wer liest die Spuren und löst das Rätsel? Begib dich mit unserer Schnitzeljagd auf die Spur des Drachens und beantworte an verschiedenen Posten die Fragen. Mit etwas Glück gewinnst du eine Übernachtung auf dem Pilatus inklusive Bahnfahrt, Abendessen und Frühstuck für dich und drei Freunde.

Sportanlage Gründenmoos - Halle 2.1
Ob Klettern im Seilpark, Tennisbälle übers Netz schlagen, den Körper im Fitnesskurs formen oder genüsslich Sonne tanken auf der Terrasse - in der Sportanlage Gründenmoos macht einfach alles mehr Spass.

Walter Zoo Märchenwelt - Halle 2.1
Im Zelt des Abenteuerlands Walter Zoo wird Gross und Klein in die zauberhafte Märchenwelt entführt und erfährt, wie das Kamel zu seinen Höckern kam. Freitag ab 11.30 bis 18.30 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10.30 bis 17.30 Uhr im Stundentakt. 

Kindermusicals - Halle 2.1
Am Samstag, 13. Februar 2016 wird das Kindermusical «Ronja Räubertochter» aufgeführt und am Sonntag, 14. Februar 2016, «Schtärneföifi im Märlisalat». Weitere Informationen finden Sie hier.

Indoor-Veloparcours für Kids - Halle 3.1 
Kinder von 3 bis 6 Jahren sind beim Aktivreiseveranstalter Eurotrek herzlich willkommen, ein Laufrad zu schnappen und sich im Parcours zu vergnügen.

Training und Faszination in einem: Klettern - Halle 9.1 
Das Kletterzentrum St.Gallen ermöglicht ein einmaliges sportliches Erlebnis und bringt allen Interessierten die faszinierende Sportart ein Stück näher. Am rund acht Meter hohen Kletterturm können an der Ferienmesse verschiedene Routen erklommen werden.

Herzroute mit E-Bike-Testparcours - Halle 9.1 
Die Herzroute ist die neue Perle im Veloland Schweiz. Die intime Route mit der Nummer 99 führt auf ausgesuchten Wegen durch touristisch wertvolle Landschaften und Ortsbilder entlang der Voralpen von Lausanne nach Rorschach und bietet ein eindrückliches Schweiz-Portrait. Am Stand kann man einen Herzroute-FLYER testen. Aufsitzen - Lächeln - Geniessen!

Pferdekutschenfahrt - Freigelände
Kostenlose Fahrt mit der Pferdekutsche der Brauerei Locher:

- Freitag 14.00 -17.00 Uhr
- Samstag und Sonntag 11.00 -14.00 Uhr

 
Weitere Informationen
 
Genossenschaft Olma Messen St.Gallen
Ferienmesse St.Gallen
Telefon Telefon +41 (0)71 242 01 55
Splügenstrasse 12, Postfach Fax Fax +41 (0)71 242 02 32
CH-9008 St.Gallen E-Mail E-Mailferienmesse@olma-messen.ch

Olma Messen St.Gallen / Splügenstrasse 12 / 9008 St.Gallen / Tel. 071 242 01 01 / Fax 071 242 01 03
www.olma-messen.ch