Mobilitätssalon

4. Mobilitätssalon 2014 - Internationaler Fachkongress Mobilitätsmanagement

"Energieeffiziente Mobilität mittels Mobilitätsmanagement"
Der 4. Mobilitätssalon am 22. Mai 2014 in St.Gallen wird im Rahmen der ENERGIE durchgeführt und fokussiert unter dem Motto "Energieeffiziente Mobilität mittels Mobilitätsmanagement" auf die Handlungsfelder Mobilitätsmanagement in Agglomerationen und in Unternehmen. Mit einem Anteil von rund 35% am Gesamtenergieverbrauch in der Schweiz gehört der Verkehr zu einer gewichtigen Verbrauchergruppe. Ergänzend zu ordnungspolitischen Massnahmen braucht es überzeugende, freiwillige Massnahmen.

Mobilitätsmanagement (MM) umfasst Massnahmen, welche die Nachfrage beeinflussen und rasch und kostengünstig umsetzbar sind. Damit ergänzt MM die Raumordnung und die Verkehrsplanung und erzeugt betriebs- und volkswirtschaftlich positive Effekte, wie die Entlastung der Verkehrsinfrastrukturen in Spitzenzeiten. Der Mobilitätssalon richtet sich an Praktiker in Unternehmen und Gemeinden aber auch an Politiker und Planer:

  • Erfahren Sie, wie Mobilitätsmanagement implementiert werden kann
  • Lernen Sie Best-Practice Beispiele aus dem In- und Ausland kennen
  • Kommen Sie mit Akteuren zum Austausch von Erfahrungen zusammen

Special!
Am Mobilitätssalon 2014 wird das Programm "Mobilitätsmanagement in Unternehmen" des Bundesamtes für Energie lanciert!

Schwerpunktthemen

Inhalt des 4. Mobilitätssalons ist "Energieeffiziente Mobilität mittels Mobilitätsmanagement"

An den jeweiligen Halbtagen werden verschiedene Schwerpunkte gesetzt:
Vormittag: "Mobilitätsmanagement in Agglomerationsprogrammen"
Nachmittag: "Nutzen des Mobilitätsmanagement für Unternehmen und Volkswirtschaft"

Teilnehmende können sich für den ganzen Tag oder nur den Nachmittag anmelden.

Zielgruppen

  • Akteure in Verwaltungen auf allen Ebenen: Gemeinde, Kantone und Bund
  • Politisch Verantwortliche auf allen Staatsebenen
  • Akteure in Unternehmen: Führungs-, Mobilitäts- und Umweltverantwortliche
  • Fachbüros und Experten mit Mandaten für die öffentliche Hand sowie der Privatwirtschaft
  • Anbieter von Mobilitätslösungen und Produkten der kombinierten Mobilität
  • Hochschulen und Organisationen
  • Fachjournalistinnen und -journalisten

Anmeldung & Programm

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite www.mobilsalon.ch.
Hier gelangen Sie zum Kongressprogramm.

Veranstaltungsdatum

Donnerstag, 22. Mai 2014

Veranstaltungsort

Olma Messen St.Gallen
Halle 9
Sonnenstrasse 39
9000 St.Gallen

Veranstalter

EnergieSchweiz und EnergieSchweiz für Gemeinden, die Stadt und der Kanton St.Gallen, die Region Appenzell Ausserrhoden – St.Gallen – Bodensee und die Energieagentur St.Gallen GmbH

                                

       

Kontakt

Energieschweiz für Gemeinden
c/o Rundum mobil GmbH
Monika Tschannen
Projektleiterin, Mitglied der Geschäftsleitung

Tel. 033 334 00 26
m.tschannen@rundum-mobil.ch
www.mobilsalon.ch

Hotelreservation

Ihre Hotelreservation können Sie schnell und unkompliziert online durchführen:                       

Wählen Sie ein Hotel

  1. Geben Sie Ihre Personalien ein
  2. Prüfen Sie Ihre Eingaben
  3. Formular absenden
  4. Eine Bestätigung erhalten Sie automatisch innert 24 h (Montag – Freitag)

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Reservation um aus dem vollen Kontingent zu wählen. Anmeldeschluss für Zimmerbuchungen ist der 9. April 2014. 

Für Fragen steht Ihnen das Kongressteam von St.Gallen-Bodensee Tourismus gerne zur Verfügung:

St.Gallen-Bodensee Tourismus
Kongressabteilung
Bahnhofplatz 1a
Postfach
CH-9001 St. Gallen

Tel. 0041 (0) 71 227 37 16
Fax. 0041 (0) 71 227 37 67
Mail. congress@st.gallen-bodensee.ch

Weitere Informationen

Genossenschaft Olma Messen St.Gallen
ENERGIE
Splügenstrasse 12, Postfach
CH-9008 St.Gallen
 
Telefon +41 (0)71 242 01 75
Fax +41 (0)71 242 01 02
Mail energie@olma-messen.ch